Kuhles GmbH
Ihr Meisterbetrieb im Rollladenbau seit 1903 in Pforzheim

Für ungetrübte Urlaubfreude: Sicherheit mit System


Die Statistik ist alarmierend: In Deutschland wird alle zwei Minuten ein Einbruch begangen. Besonders häufig schlagen die Täter in der Urlaubszeit zu. Zugang verschaffen sie sich über Türen und Fenster im Erdgeschoss. Beliebt sind bei Einbrechern auch Gebäudeöffnungen oberhalb von Vordächern oder Carports, insbesondere, wenn sie an der rückwärtigen Hausfront liegen. Oft wird ein simpler Hebel benutzt oder eine Scheibe wird eingeschlagen, um ins Haus zu gelangen. Allerdings scheitern von zehn Einbruchversuchen etwa vier – Tendenz steigend. Was die Täter immer öfter zur Aufgabe ihres Vorhabens zwingt, sind aufhebelsichere Verriegelungen, Zusatzbeschläge und Einbruch hemmende Rollläden.

Daher empfiehlt auch die Polizei für größtmögliche Sicherheit DIN 1627-geprüfte, Einbruch hemmende Rollläden. Eine günstigere, aber ebenso wirkungsvolle und abschreckende Alternative dazu sind Rollläden nach DIN 18073 mit erhöhtem Einbruchschutz. Denn von außen lassen sich ihre Führungsschienen, Kästen und Blenden nicht lösen. Um ein Mindestmaß an Einbruchschutz zu erhalten, sollte man unbedingt auf einen stabilen Rollladenpanzer und eine Hochschiebesicherung achten. Ein stabiler Panzer bietet zudem einen weiteren Vorteil: Er ist sicher gegen starken Wind.

Zu empfehlen ist Urlaubern allerdings auch, ihre Rollläden nicht durchgängig geschlossen zu halten. Ein Elektroantrieb mit automatischer Steuerung ermöglicht es, die notwendige Sicherheit herzustellen, dabei die Nachbarn zu entlasten und den Urlaubern mehr Unabhängigkeit zu gewähren. So ausgestattet, fährt der Sonnenschutz selbsttätig hinauf und hinunter. Der Eindruck, es sei jemand im Haus, wird hervorgerufen durch die Bewegung des Sonnenschutzes – entweder zu fest eingestellten Zeiten oder mithilfe einer so genannten Urlaubsschaltung, die Öffnungs- und Schließzeiten variiert. Durch Sonnenfühler lässt sich dies noch verstärken, denn sie bewegen auch tagsüber alle Rollläden, die in der Sonne stehen.

Um einen wirkungsvollen Einbruchschutz zu erhalten, ist oft schon eine Modernisierung der vorhandenen Rollläden ausreichend. Denn Einbruch hemmende Rollläden und eine moderne Antriebstechnik lassen sich nachrüsten. Wir als Fachbetrieb des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks bieten dazu kompetente Beratung und fachgerechte Montage an.